Na webe práve pracujeme

Dreamaudio.sk
V prípade akýchkoľvek otázok, alebo technickej podpory
k objednávkam nás neváhajte kontaktovať.
info@dreamaudio.eu
0
0.00  0 Produkte

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0
0.00  0 Produkte

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

P1.0

The entry point into the Precision Series. The P1.0 combines a single Tactic II drive unit with the Leonardo Tweeter, within the contemporary Precision Series enclosure in a standmount monitor form.

The P1.0 then is the ultimate combination of performance and value – a loudspeaker that should be first on the shortlist for those wanting to access trickle-down technology from Wilson Benesch’s award-winning Geometry Series in a high-value design.

9,000.00  mit MwSt.,

Produkty na objednávku (ENG)
Marken und Serien
Artikelnummer: p51_WBE_SPK_BKS Kategorien: , Schlagwörter: ,

DRIVE TECHNOLOGY
Mid / Bass: 170mm(7″) Wilson Benesch Tactic 2.0
Tweeter: 25mm (1”) Wilson Benesch Leonardo Silk Dome Tweeter

CROSSOVER TECHNOLOGY
Mid / Bass: Directly Amplifier Coupled
Tweeter: Second-Order, 5kHz High Pass Filter

ENCLOSURE TECHNOLOGY
Materials: Hybridised Construction of aluminium, birch ply, steel & high density compressed paper
Ties & Compression: U-Section High Torsion 13mm Steel Damping Rods in Vertical Axis
Cross Bracing: Tubular Cross Bracing & Damping in the Horizontal Axis
Baffle: Aluminium Baffle, Rear Enclosure, Top Plate & Bottom Plate – all tied using steel bar
Tweeter Enclosure: Sealed Enclosure

MEASUREMENTS
Type: 2.5-way
Impedance: 6 Ohms Nominal / 4 Ohms Minimal
Sensitivity: 89dB @ 1-Meter on axis, 2.83V Input
Frequency Response: 38Hz – 24kHz +/- 2dB

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Größe n. v.
Farbe

, ,

Wilson Benesch

Wilson Benesch

Ausgehend von der Idee, etwas Innovatives zum bestehenden Stand der Technik im Audiobereich beizutragen, begann das zunächst kleine und unscheinbare Unternehmen 1989 mit seiner Gründung und Produktion auf dem britischen Markt. Die gesamte Idee wurde durch einen Geschäftsplan vorangetrieben, der auf reiner Forschung, echter Ingenieurskunst und Materialwissenschaft basierte und zu einem Zuschussantrag führte, der genehmigt wurde, noch bevor der Firmenname selbst – Wilson Benesch – geprägt wurde. Die innovative Idee bestand darin, ein Karbonfasermaterial, das damals der Luft- und Raumfahrtindustrie oder der Formel 1 vorbehalten war, in die Welt der High-End-Audiotechnik zu bringen. Das Ergebnis sind Produkte, die ständig auf der ganzen Welt mit Preisen ausgezeichnet werden.

Ähnliche Produkte

menu