Wir sind der Hauptvertriebspartner der Marke
KONZEPTE DER STUFE III für den europäischen Markt.

Oh Abzeichen

Stage III concepts

Stage III Concepts wurde von Luis de la Fuente gegründet, einem erfahrenen Audiophilen mit einer Leidenschaft für die Herstellung von Audiokabeln, die eine außergewöhnliche Leistung bieten. Er ist seit 1996 in der HiFi-Szene tätig und hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von hochwertigen Audiokabeln spezialisiert. Seine Produktpalette umfasst eine breite Palette von Lautsprecherkabeln, Verbindungskabeln, Netzkabeln und digitalen Audiokabeln. Diese Kabel sind bekannt für ihre sorgfältige Verarbeitung und die Verwendung hochwertiger Materialien.

PRODUKTE IM ANGEBOT

Kabel Stromkabel Digitale Kabel USB-Kabel Plattenspieler-Kabel Verbindungskabel Jumpre Lautsprecherkabel
Stage III Concepts AEGIR Power Cable

AEGIR

|

Ab: 3,600.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts ANALORD MASTER

ANALORD MASTER

|

Ab: 9,300.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts CERBERUS Loudspeaker cable

CERBERUS

|

Ab: 47,500.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts CERBERUS

CERBERUS

|

Ab: 4,400.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts CHIMAERA

CHIMAERA

|

Ab: 10,000.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts GORGON

GORGON

|

Ab: 11,900.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts KRAKEN Power Cable

KRAKEN

|

Ab: 13,200.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts LEVIATHAN

LEVIATHAN

|

Ab: 22,500.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts MEDUSA

MEDUSA

|

Ab: 29,000.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts MEDUSA Jumper

MEDUSA

|

Ab: 3,200.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts POSEIDON

POSEIDON

|

Ab: 33,000.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts PROTEUS Power Cable

PROTEUS

|

Ab: 17,700.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts PULSEC

PULSEC

|

Ab: 3,300.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts TRITON Power Cable

TRITON

|

Ab: 9,300.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts TRYDENT Power Cable

TRYDENT

|

Ab: 7,200.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts TYPHON Interconnect cable

TYPHON

|

Ab: 5,700.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts TYPHON Speaker cable

TYPHON

|

Ab: 11,500.00  mit MwSt.,

ANZEIGE
Stage III Concepts XPHYNX USB

XPHYNX

|

Ab: 10,600.00  mit MwSt.,

ANZEIGE

Technologische Lösung

Technologie
Treiber
Kryotherapie
Dielektrikum
Geometrie
Beschattung
Beendigung
Im Ernst, A.S.P.
Handgefertigt vom Designer
Warum sollten Sie sich für Stage III Concepts entscheiden?
Jedes Kabel verändert unweigerlich den Audiofluss auf irgendeine Weise. Ein Signal kann sich nicht durch einen Leiter bewegen, ohne auf irgendeine Art von Störung durch die Substanz zu stoßen, die es durchläuft. Ein Kupferleiter klingt anders als Kabel aus Silber, Zinn, Messing, Gold oder Aluminium, daher wissen wir es aus Erfahrung sicher. Es ist auch bekannt, dass Kabel unterschiedlicher Dicke und Form unterschiedliche Geräusche erzeugen.

Für eine optimale Leistung können die Variablen, die das Audiosignal beeinflussen, reduziert und angepasst werden, um die Integrität des Audiosignals so nah wie möglich am Original zu halten. Die Leistung und der Klang von Audiokabeln werden hauptsächlich durch drei Faktoren bestimmt: Widerstand (auch als Impedanz bezeichnet), Induktivität und Kapazität. Durch die sorgfältige Wahl des Leitertyps, des Dielektrikums (Isolierung), des Abstands, der Form und der Abschirmung des Kabels können diese Faktoren genau ausgeglichen werden. Die Technologie, Strategien und Komponenten, die Stage III Concepts verwendet, um perfekte Wiedergabetreue zu erreichen – das schwer fassbare Ziel, das alle Audiophilen anstreben – werden hier kurz erklärt.
Wenn die Elektronen im Material von den Molekülen freigesetzt werden, führt der Leiter Strom. Die Leitfähigkeit eines Materials steigt mit seiner Fähigkeit, einen größeren Beitrag zu leisten
durch die Anzahl der Elektronen zum Stromfluss durch sie. Kupfer verfügt beispielsweise über 29 Elektronen, die für den Stromtransport „verfügbar“ sind, was es zu einem hervorragenden Leiter macht. Aufgrund seiner atomaren Struktur, die die Verfügbarkeit von 47 Elektronen ermöglicht, verfügt Silber über eine sehr hohe Leitfähigkeit und ist ein hervorragender Träger von Schallsignalen.

Nach vielen Jahren der Forschung entwickelte Stage III Concepts die exklusive AeroStrandTM-Treibertechnologie. Die Verwendung eines echten Luftdielektrikums wird durch diese Drähte aus reinem Silber mit flachem Kern ermöglicht. AeroStrandTM-Leiter sind aufgrund des geringen Querschnittsgewichts des Flachdrahts und der größeren Oberfläche des Leiters resistent gegen Skin-Effekt-Verzerrungen, weisen gleichzeitig wünschenswertere Impedanzeigenschaften auf und ermöglichen die Übertragung aller Frequenzen mit perfekter Gleichmäßigkeit.
Sie sind nur für Stufe-III-Konzepte erhältlich und verwenden zur Herstellung ihrer AeroStrandTM-Drähte eine einzigartige Methode der sehr langsamen, temperaturgesteuerten Drahtextrusion. Durch den Einsatz dieses Verfahrens werden Spannungen und Kristallkorngrenzen im Metall reduziert, die bei der phasenverschobenen Erstarrung während der Produktion auftreten. Mithilfe einer computergesteuerten mikrokryogenen Behandlung werden Reste natürlich vorkommender Kristalle und Defekte in der Molekülstruktur entfernt. Bei diesem Prozess wird etwa 48 Stunden lang eine Temperatur von -190 °C (-300 °F) aufrechterhalten. Durch diesen Prozess wird die atomare Struktur des Metalls dichter und gleichmäßiger, wodurch die Leitfähigkeit erhöht wird und eine völlig homogene, ungerichtete innere Zusammensetzung des Drahtes entsteht. Der kryogene Temperprozess wird auf alle von Stage III Concepts hergestellten Verbindungen und Abschlüsse angewendet. Die finanziellen und zeitlichen Einsparungen dieser Technik sind beträchtlich, aber die Klangqualität ist es wert.
Eines der Hauptziele bei der Entwicklung eines Hochleistungs-Audiokabels besteht darin, sicherzustellen, dass Verzerrungen – insbesondere solche, die durch das Kabel selbst verursacht werden – seine Leistung nicht beeinträchtigen. Jede Substanz, die auf die Oberfläche eines elektrischen Leiters aufgetragen wird, kann Audiosignale verzerren. Da jedes dieser Materialien mit dem Signal interagiert, klingt beispielsweise ein Audiokabel mit mit Gummi, Kunststoff oder Teflon umwickelten Leitern anders. Der Leiter sollte idealerweise so geformt sein, dass jeglicher physischer Kontakt mit dem Dielektrikum oder der Mantelstruktur minimiert wird. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte der Fahrer den Kontakt mit dem Reifenmaterial vermeiden, was äußerst schwierig zu erreichen ist. Der optimale elektrische Leiter ist immer ein unisolierter bzw. „erdfreier“ Leiter. Alle Stage III Concepts-Kabel verwenden ihre einzigartige AeroStrandTM-Leitertechnologie, bei der die reinen Silberleiter nur mit Luft in Kontakt kommen. Die Kontaktfläche des AeroStrandTM-Leiters zum Isolierrohr beträgt weniger als 3 %!

Darüber hinaus ist die Korrosion vernachlässigbar. AeroStrandTM-Leiter sind hermetisch abgedichtet und kommen nicht mit Außenluft oder Feuchtigkeit in Kontakt. Die spiralförmige Wicklung der AeroStrandTM-Leiter verleiht ihnen außerdem große Flexibilität und erleichtert die Kabelinstallation. Ihre Spezialfahrer haben in den meisten Fällen bereits einen deutlichen Vorteil gegenüber regulären Fahrern.
Nach dem Konzept der Stufe III ist es besser, zu verhindern, dass elektromagnetische Störungen aus der Luft jemals in das Kabel gelangen, als zu versuchen, sie zu filtern oder zu entfernen, sobald sie in das Signal eingedrungen sind. Positive und negative Twisted-Pair-Wicklungen haben sich bei der Unterdrückung von induziertem Rauschen als sehr erfolgreich erwiesen. Ihre Audiokabelserie nutzt diese Leitergeometrie in großem Umfang, sogar in Mehrleiterkonstruktionen, bei denen Gruppen von verdrillten Plus/Minus-Paaren außergewöhnlich leise Kabel erzeugen (selbst in ungeschirmten Konstruktionen).
Jegliche Störung, die zu Verzerrungen führen könnte, ist nahezu unmöglich, durch die exklusive 3-stufige TriSilencerTM-Abschirmung der Stufe III zu dringen und die Kabelleiter zu erreichen. Serie A.S.P. Referenzen von Stage III Concepts nutzen ihre einzigartige H.D.A.-Abschirmung. für vollständige Beständigkeit gegen EMI/RF-Interferenzen, wodurch diese Kabel praktisch unempfindlich gegenüber jeglicher Art von Strahlung sind. Legierung mit hoher Dichte oder H.D.A. ist eine spezielle Art starrer Folie, die mit dem klaren Ziel entwickelt wurde, empfindliche militärische und medizinische Geräte und Kabel vor externen elektromagnetischen Störungen abzuschirmen. Um die Schicht von H.D.A. ist ein vernickeltes Kupfergeflecht, das eine zusätzliche Schicht zur EMI/RF-Abschirmung bietet Schützt empfindliche interne Komponenten vor scharfen Biegungen. Sie verwenden in ihren geschirmten Kabeldesigns niemals eine Abschirmung als signalführendes Element. Jeder Schild hat eine passive, „schwebende“ Konstruktion.
Der ordnungsgemäße Abschluss jeder Audioschnittstelle ist erforderlich, um die bestmögliche Signalintegrität beim Ein- und Ausgang des Kabels aufrechtzuerhalten, selbst bei den fortschrittlichsten Kabeltechnologien. Eine Signalverschlechterung wird häufig durch den Abschluss des Kabels am Stecker verursacht, insbesondere bei Lötverbindungen und anderen Arten von thermisch belasteten Verbindungen. Stage III Concepts testet seit vielen Jahren die meisten hochwertigen Steckverbinder auf dem Markt, war jedoch mit den gemessenen Parametern nicht zufrieden, insbesondere im Hinblick auf Signalverluste, Verzerrungen und negative Beiträge zum Audio Signal. Aus diesem Grund stellen sie nun ihre Steckverbinder selbst her, eine ungewöhnliche und kostspielige Investition für einen Kabelhersteller. Die resultierenden Anschlüsse
Hyperion ist in puncto verlustfreier Signalübertragung besser als alle anderen.

Das Metall wird erhitzt, kryogeformt und langsam extrudiert – anstatt in eine Form gegossen zu werden –, um eine gleichmäßigere Metallstruktur zu erzeugen, die die leitfähigen Eigenschaften des AeroStrandTM-Drahtes genau ergänzt. Alle Lautsprecherkabel werden mit Bananensteckern geliefert, die aus dickem, massivem Kupfer bestehen, das mit reinem Silber plattiert wurde.
Die Referenzserie A.S.P., die für „Absolute Signal Purity“ steht und alle Technologien vereint, die die beste Leistung bringen, ist der Höhepunkt der Stage III Concepts-Serie. Zu den Modellen der A.S.P.-Serie gehören Proteus-, Leviathan-, Kraken- und Triton-Stromkabel, Gorgon-Verbindungskabel, Chimaera-Digitalkabel, Xphynx-USB-Kabel, Analord Master-Phonokabel und Reference Medusa-Lautsprecherkabel.

Durch die Entfernung des größten Teils der Luft aus den AeroStrandTM-Röhren können noch größere Leistungsverbesserungen im A.S.P.-Bereich erzielt werden. Verweise. In dieser nahezu vakuumnahen Umgebung wird ein nahezu perfektes Dielektrikum erreicht, wodurch die Möglichkeit einer Verzerrung weiter verringert wird. AeroStrandTM-Leiter gehören zu den genauesten und effizientesten Audiosignalleitern auf dem Markt, da jeder einzeln mit einem Luftschlauch isoliert ist und minimale Verluste verursacht
mit einer PTFE-, PET- oder FEP-Teflon®-Wand, wodurch die Wahrscheinlichkeit von kapazitiven Effekten oder Faserwechselwirkungen weiter verringert wird.

Im Rat von A.S.P. Referenzen verwenden Aerostrand Ultra-Drähte aus einer speziell entwickelten Legierung aus Silber (Ag) und Palladium (Pd). Obwohl Palladium nicht der beste elektrische Leiter ist, weist es eine außergewöhnlich geringe Empfindlichkeit gegenüber elektromagnetischen Einflüssen auf, die die genaue Signalübertragung beeinträchtigen können. Für optimale Klangklarheit verwenden Sie einen sorgfältig entwickelten Ag/Pd-Leiter. Nutzer beschreiben die Audiowiedergabe als nahtlos, glaubwürdig, musikalisch, natürlich und „echt“.
Luis de la Fuente fertigt jedes Kabel sorgfältig von Hand und verwendet dabei die besten verfügbaren Materialien, Komponenten und Verfahren. Aufgrund der ausgeprägten Struktur des Luftdielektrikums können diese Kabel nicht maschinell hergestellt werden. Jedes noch so kleine Detail erfordert viel handwerkliches Können und Wissen über die ungewöhnlichen Technologien, die bei der Konstruktion ihrer Kabel zum Einsatz kommen. In der Audiobranche ist dies nur eines der vielen Merkmale, die Stage III Concepts auszeichnen.
Ein Kabelsystem überträgt wertvollere Audiosignale mehr als jede andere Komponente. Wenn Sie also versuchen, die höchstmögliche Klangqualität zu erreichen, kann es kontraproduktiv sein, währenddessen genau auf die Quellenauswahl, Verstärker, Lautsprecher und Raumaufstellung zu achten
Achten Sie weniger auf das Kabelsystem. Zahlreiche Referenzsysteme haben gezeigt, dass das Potenzial des Systems erst nach einer Optimierung des Kabelsystems erreicht wird.

Um ein Kabel zu entwickeln, das diese Leistung erbringen kann, nutzt Stage III Concepts Wissenschaft, Forschung, Materialtechnologie und bewährte Fertigungspraktiken. Wenn es um Heim-Audiosysteme geht, sind sie die Spitze der Kabeltechnologie. Sie haben vielleicht bemerkt, dass viele ihrer Technologien und Komponenten exklusiv für Stage III Concepts erhältlich sind und in keinem anderen auf dem Markt erhältlichen Kabel vorhanden sind. Ihre Liebe zum Detail und ihre Verarbeitungsqualität sind unübertroffen, und obwohl ihre Designs komplex und aufwändig sind, können ihre Kabel nicht maschinell hergestellt werden. Darüber hinaus gilt für jedes ihrer Produkte eine begrenzte lebenslange Garantie.

Viele Kabelhersteller investieren viel Mühe in Marketing und Werbung, holen sich Kundenmeinungen ein und sorgen für Begeisterung für ihre Produkte. Während dies ein wunderbarer Ansatz ist, um auf dem audiophilen Markt Anerkennung zu erlangen, handelt es sich bei Stage III um eine andere Art von Geschäft, das sehr wenig für Werbung ausgibt. Vielmehr stecken sie alle Anstrengungen in die Herstellung hochwertiger Kabel mit Technologien, die andere niemals ausprobieren würden. Obwohl sie in der Mainstream-Audio-Community weniger bekannt sind, definieren sie sich bei der Verwendung völlig neu. Erleben Sie die Audioaufnahme und lassen Sie sich überraschen.

KONTAKTIERE UNS

Produkty na objednávku (DE) (#8)
chevron-right